Willkommenskaffee

An jedem 3. Mittwoch im Monat ab 17.00 Uhr im DGH in Burg-Gemünden

Treffen von Gemündener Bürgerinnen und Bürgern mit Flüchtlingen

Seit Herbst 2015 gibt es eine Gruppe von engagierten Menschen in unseren Dörfern, die sich um einen Kontakt zu den Flüchtlingen in der Ohmstraße bemühen. Sie unterstützen das Einleben, indem sie das gegenseitige Kennenlernen in einem gemeinsamen Nachmittag pflegen.

Wenn Sie selbst einfach mal reinschauen möchten, um zu wissen, worum es geht oder wer denn in unserem Ort wohnt, dann sind Sie herzlich mit eingeladen zum Kaffeetrinken.